Ihre Kollegen haben immer gesagt, Ihre Präsentationen wären ganz okay. Das war nett. Vielleicht sogar ehrlich gemeint.

Aber eines schönen Tages war Ihre Präsentation nicht mehr gut genug. Und Sie haben den Auftrag verloren – vielleicht auch nur Ihre Zuversicht. Sie haben die Einsicht gewonnen, dass es so nicht weitergeht.

Nun steht wieder eine Präsentation an – und Sie fühlen sich beim Gedanken daran ganz und gar nicht wohl. Sie wollen – oder müssen – also eine oder mehrere Präsentationen oder Reden halten? Damit sind Sie nicht allein, vielen Menschen geht es genau wie Ihnen.

Einer der Hauptgründe für dieses Unwohlsein ist Ungewissheit:
Nicht zu wissen, wie ich auf Andere wirke.
Die Unsicherheit, ob ich „gut `rüberkommen“ werde.
Die Sorge, vor meinem Publikum zu erröten.
Angst vor einem Blackout.
Die latente Sorge, die Zuhörer nicht überzeugen zu können.

Das Damoklesschwert des Misserfolgs und der Blamage – und deren Auswirkung auf Selbstwertgefühl, Karriere und Einkommen.

Sie wollen also endlich wissen, wie Sie Ihre Präsentationen entscheidend verbessern können? Wie Sie klar, verständlich, stark, dynamisch und überzeugend präsentieren können?

Gut.

Sie haben den Redendoktor gefunden.

Ich mache Ihnen Ihre Stärken bewusst – merze mit Ihnen Schwächen aus und helfe Ihnen, vermeintliche Schwächen in zwei starke Waffen umzumünzen: Natürlichkeit & Authentizität.

Mein Feedback gibt Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen.

Mein Feedback gibt Ihrem Auftritt Kraft und Dynamik.

Mein Feedback gibt Ihrer Präsentation das überzeugende Moment: Glaubwürdigkeit.

Ich verspreche Ihnen, dass schon Ihr nächster Auftritt bemerkenswert besser wird – wenn Sie bereit sind, mit mir an Ihren Präsentationen, Ihrem Auftreten und Ihrem Auftritt (und natürlich auch an Ihren visuellen Hilfsmitteln wie Präsentationsfolien oder Flipcharts) zu arbeiten.